Torsten Statz beweist mit seiner privaten Initiative „Wir fahren fürs Leben“ beispielhaften Bürgersinn, weil es ihm darum geht, benachteiligten Mitmenschen zu helfen. Gerne nutzen wir die Möglichkeit der inzwischen langjährigen kollegialen Zusammenarbeit und erweitern damit unser vor allem durch den Sport geprägtes Profil mit einer zusätzlichen, uns wichtigen sozialen Facette. Das geschieht in gegenseitigem Vertrauen und in einer bestens funktionierenden Partnerschaft. Mit seinem Ideenreichtum und Engagement sowie seiner zielorientierten und unermüdlichen Arbeit für dieses Projekt hat sich Torsten Statz Respekt und hohe Wertschätzung verdient.

Valérie Huck
Bereichsleiterin Vertrieb
Mitglied der Geschäftsleitung

Inhaber Alexander Brückmann:

So wie wir uns als „Tafelspitz – Full Service Catering“ bemühen, immer wieder mit neuen Ideen unsere Kunden zu begeistern, sind wir überzeugt von „Wir fahren fürs Leben“: eine tolle Idee, kreativ, mit Spaß an der Bewegung und obendrein für eine guten Zweck. Tafelspitz und „Wir fahren fürs Leben“, – das passt zusammen!